Unsere fachliche Kompetenz,
für Ihr gutes Hautgefühl

Ihre Adresse für gesunde und schöne Haut im Zentrum Fulda

Neueste Technologien
für das beste Ergebnis

Über uns

Schön, dass Sie da sind!

Im Herzen der Fuldaer Innenstadt liegt die ästhetische und dermatologische Praxis Uribe Holmgren. Das moderne Praxisambiente ermöglicht moderne und niveauvolle Behandlung.

Die Hautarztpraxis wurde 1984 von Dr.med. Harald Kramer gegründet und wurde am 01.07.2018 von Frau Uribe Holmgren übernommen.

Wir freuen uns, Sie persönlich in unserer Praxis begrüßen zu dürfen. Ein motiviertes Mitarbeiterteam steht Ihnen jederzeit zur Seite.

Schön, dass Sie da sind!

Im Herzen der Fuldaer Innenstadt liegt die ästhetische und dermatologische Praxis Uribe Holmgren. Das moderne Praxisambiente ermöglicht moderne und niveauvolle Behandlung.

Die Hautarztpraxis wurde 1984 von Dr.med. Harald Kramer gegründet und wurde am 01.07.2018 von Frau Uribe Holmgren übernommen.

Wir freuen uns, Sie persönlich in unserer Praxis begrüßen zu dürfen. Ein motiviertes Mitarbeiterteam steht Ihnen jederzeit zur Seite.

Schön, dass Sie da sind!

Im Herzen der Fuldaer Innenstadt liegt die ästhetische und dermatologische Praxis Uribe Holmgren. Das moderne Praxisambiente ermöglicht moderne und niveauvolle Behandlung.

Die Hautarztpraxis wurde 1984 von Dr.med. Harald Kramer gegründet und wurde am 01.07.2018 von Frau Uribe Holmgren übernommen.

Wir freuen uns, Sie persönlich in unserer Praxis begrüßen zu dürfen. Ein motiviertes Mitarbeiterteam steht Ihnen jederzeit zur Seite.

Schön, dass Sie da sind!

Im Herzen der Fuldaer Innenstadt liegt die ästhetische und dermatologische Praxis Uribe Holmgren. Das moderne Praxisambiente ermöglicht moderne und niveauvolle Behandlung.

Die Hautarztpraxis wurde 1984 von Dr.med. Harald Kramer gegründet und wurde am 01.07.2018 von Frau Uribe Holmgren übernommen.

Wir freuen uns, Sie persönlich in unserer Praxis begrüßen zu dürfen. Ein motiviertes Mitarbeiterteam steht Ihnen jederzeit zur Seite.

Schön, dass Sie da sind!

Im Herzen der Fuldaer Innenstadt liegt die ästhetische und dermatologische Praxis Uribe Holmgren. Das moderne Praxisambiente ermöglicht moderne und niveauvolle Behandlung.

Die Hautarztpraxis wurde 1984 von Dr.med. Harald Kramer gegründet und wurde am 01.07.2018 von Frau Uribe Holmgren übernommen.

Wir freuen uns, Sie persönlich in unserer Praxis begrüßen zu dürfen. Ein motiviertes Mitarbeiterteam steht Ihnen jederzeit zur Seite.

Schön, dass Sie da sind!

Im Herzen der Fuldaer Innenstadt liegt die ästhetische und dermatologische Praxis Uribe Holmgren. Das moderne Praxisambiente ermöglicht moderne und niveauvolle Behandlung.

Die Hautarztpraxis wurde 1984 von Dr.med. Harald Kramer gegründet und wurde am 01.07.2018 von Frau Uribe Holmgren übernommen.

Wir freuen uns, Sie persönlich in unserer Praxis begrüßen zu dürfen. Ein motiviertes Mitarbeiterteam steht Ihnen jederzeit zur Seite.

Team

Daniela Uribe Holmgren

Daniela Uribe Holmgren

 

Fachärztin für Dermatologie und Hautkrankheiten

Facharztausbildung 2009 - 2014 Charité´Hautklinik Berlin

Werdegang anzeigen
  • Geboren in Chile in 1982
  • Grundstudium Medizin
  • 2002–2004 Universität San Sebastián, Puerto Montt, Chile
  • 2005–2008 Universität Nacional Andrés Bello, Santiago, Chile

Akademischer Grad:

Diplomierte Medizinerin
Universität Nacional Andrés Bello, 2006

Akademische Titel:          

Ärztin-Chirurgin
Universität Nacional Andrés Bello, 2008

Facharztausbildung:

2009 – 2014 :
Charite Klinikum für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Berlin

April 2014:
Approbation Ärztin, Ärztekammer  Berlin

November 2014:
Fachärztin für Dermatologie und Geschlechtserkrankungen, Ärztekammer Berlin Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie

2015 – 2017:
Fachärztin MVZ Vivantes Klinikum Berlin

Sprachen:

Spanisch, Muttersprache
Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, Fortgeschrittene Stufe

Mitgliedschaften:

Deutschen Dermatologischen Gesellschaft
Berliner Dermatologischen Gesellschaft
Berufsverband der Deutschen Dermatologen
ADK Ästhetische Dermatologische Arbeitsgemeinschaft
Dermatologische Gesellschaft für Dermatologie/Chirurgie)

Dr. med. Harald Kramer

Dr. med. Harald Kramer

Facharzt für Dermatologie

Werdegang anzeigen

Geboren 1949 in Bad Salzschlirf

Berufsweg:

1970 – 1975
Studium der Humanmedizin in Würzburg

1975
Staatsexamen Universität Göttingen

1977
Approbation

1977 – 1970
Facharztausbildung für Dermatologie in der Hautklinik in Norderney

1979
Promotion

1980 – 1984
Facharztausbildung für Dermatologie und Allergologie in der Hautklinik Hannover-Linden der Stadt Hannover und der Medizinischen Hochschule Hannover

1982
Facharztanerkennung

seit 1984
Selbstständige Tätiggkeit als Hautarzt in Marktstrasse 8, 36037 Fulda

Nina Sormani

Nina Sormani

Medizinische Fachangestellte

Anja Gerst

Anja Gerst

Medizinische Fachangestellte

Swetlana Jasas

Swetlana Jasas

Medizinische Fachangestellte

Ludmilla Penner

Ludmilla Penner

Medizinische Fachangestellte

Marie Luise Klug

Marie Luise Klug

Medizinische Fachangestellte

Öffnungs­zeiten

Mo. – Fr. 8.00 – 11.30 Uhr
Mo., Di., Do. 14.00 – 17.00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

Derma­tologie

  • Hautkrebsvorsoge
  • Allergie
  • Hautkrankheiten
  • Lasertherapie
    • Diodenlaser
    • Ästhetische Lasertherapie
      CO2 Laser – fraktionierte Lasertherapie

Hautkrebsvorsorge

Passen Sie gut auf sich auf! – Wir unterstützen Sie gerne dabei!

Jedes Jahr erkranken immer mehr Menschen in Deutschland an Hautkrebs. Die Betroffen werden laut Statistik immer jünger. Fast jede dritte Krebsdiagnose geht darauf zurück. In den meisten Fällen handelt es sich um den „weißen Hautkrebs“, der nur selten lebensbedrohlich ist.

So gut uns die Sonne auch tut, so bedrohlich kann sie sein. Regelmäßige Hautkrebs-Vorsorgeuntersuchungen sind deshalb ratsam.

Wenn Hautkrebs frühzeitig erkannt wird, ist er nahezu 100 % heilbar.

Vorsorge hilft! Muttermale sollten ein bis zwei Mal im Jahr durch einen Hautarzt untersucht werden. In der Praxis Uribe Holmgren arbeiten wir mit dem sogenannten FotoFinder. FotoFinder unterstützt uns dabei, die Haut und einzelne Muttermale im Zeitverlauf zu dokumentieren und krankhafte Veränderungen zum frühestmöglichen Zeitpunkt zu erkennen.

Per Fotokamera fertigen wir von Ihrer Haut einen Fotokatalog aus Muttermalen mit Übersichtsaufnahmen an, die elektronisch gespeichert werden.

Die Speicherung Ihres Hautbildes ermöglicht es uns, bei jährlichen Kontrolluntersuchungen die Hautbefunde objektiv zu vergleichen. Auch bei Patienten mit besonders vielen Muttermalen lässt sich jede Veränderung überwachen. Zugleich können wir unnötige Operationen von harmlosen
Muttermalen vermeiden.

Stellen Sie an ihrem Körper neue oder sich verändernde Muttermale fest,

so können Sie für eine erste persönliche Einschätzung die ABCDE-Regel anwenden:

A =
Asymmetrie: Welche Form hat das Muttermal? Ist es rund?
B = Begrenzung: Ist das Muttermal begrenzt oder hat es Ausläufer?
C = Colorierung: Wie viele Farben erkennen Sie an dem Muttermal?
D = Durchmesser: Ist das Muttermal größer als 0,5 cm?
E = Entwicklung: Zu- oder Abnahme von Größe und / oder Dicke/wächst es schnell  (innerhalb von 6 Wochen)

In jedem Falle ist es dringend ratsam, eine hautärztliche Untersuchung durchführen zu lassen.

In der Praxis Uribe Holmgren arbeiten wir mit modernen Geräten zur Hautkrebsvorsorge. Gerne beraten wir Sie individuell und informieren Sie über Kosten.

Wünschen Sie Informationen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Allergie

Eine Allergie ist eine Abwehrreaktion des Immunsystems auf eine Substanz, mit der die Haut oder Schleimhaut in Kontakt gekommen ist. Das können z. B. von außen kommenden Substanzen aus der Luft, wie z. B. Pollen, Sporen, Hausstaubmilben, in Nahrungsmitteln, in Medikamenten, Insektengiften (z. B. Bienengift, Wespengift) und im direkten Körperkontakt von Stoffen im Beruf (z. B. Haarfärbemittel, Kühlschmierstoffe, Latexhandschuhe) oder im Privatleben (z. B. Kosmetika, Pflegemittel) sein.

Eine Allergie äußert sich von leichten Hautausschlägen bis zu lebensbedrohlichen Reaktionen. Leiden Sie auch an einer Allergie? Allergisches Asthma, Heuschnupfen, einer Insektengift-Allergie, Licht- oder Kontakt-Allergie? Scheuen Sie sich nicht dagegen vorzugehen. Wir beraten Sie gerne, damit Ihre Lebensqualität nicht weiter davon eingeschränkt ist.

In der Praxis Uribe Holmgren gilt es zunächst mittels Allergietest den Auslöser zu ermitteln. Dazu nutzen wir verschiedene Allergietestmethoden:

> Prick-Testung
> Epikutan-Test

Wünschen Sie Informationen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Hautkrankheiten

Millionen von Menschen leiden unter den verschiedensten Hautkrankheiten. In den letzten Jahren haben die Belastungen unserer Haut durch verschiedene Ursachen drastisch zugenommen. Viele Hautkrankheiten machen auf sich aufmerksam, weil Haut an diesen Stellen anders aussieht als gesunde Haut. Oftmals sind Schmerzen, Entzündungen und Juckreiz nur ein Teil der Auswirkungen. Nicht selten bringen diese Leiden auch psychische Herausforderungen mit sich.

Die Praxis Uribe Holmgren behandelt alle Erkrankungen der Haut
und Schleimhäute wie z. B.:

  • Akne
  • Ekzeme, Neurodermitis
  • Allergien
  • Schuppenflechte (Psoriasis vulgaris)
  • Geschlechtskrankheiten
  • Gutartige und bösartige Neubildungen der Haut
  • Haar und Nagelerkrankungen
  • Hautinfektionen
  • Schleimhauterkrankungen
  • Warzen
  • Offene Beine

Wenn Sie auch an einer Hautkrankheit leiden, beraten wir Sie in der Praxis Uribe Holmgren gerne über medizinischen Möglichkeiten zur Vorbeugung, Heilung und auch Linderung.

Wünschen Sie Informationen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Diodenlaser

Viele Menschen leiden im Gesicht oder anderen Körperstellen an Gefäßveränderungen. Für die Behandlung solcher Gefäßveränderungen (diskret oder auffällig) sind moderne Diodenlaser besonder gut geeinigt. Die besonders schonende und erfolgreiche Methode beseitigt neben oberflächlichen Gefäßen auch tiefer liegende Gefäße wie Krampfadern. Das umliegende Gewebe wird dabei nicht geschädigt.

Behandlungsmöglichkeiten:

  • Behandlung vaskulärer Hautveränderungen
  • Besenreiser, Krampfadern, Hämangiome, Äderchen im Gesicht
  • Warzentherapie
  • Wundheilung und Aknebehandlung
  • Nagelmykosebehandlung
  • Herpes- und Aphtentherapie

Die Ergebnisse sind bei oberflächlichen Gefäßen und Hämangiomen meist schon nach der ersten Behandlung sichtbar. Für die Behandlung von Besenreisern an den Beinen können zwei bis vier Behandlungen notwendig sein.

Hautbeschaffenheit, die Lage der Gefäße und der individuelle Hauttyp hängen von Erfolgsaussichten ab.

Vereinabren Sie gerne einen Termin und lassen Sie individuell und ausführlich zum Thema Laserbehandlungen in der Praxis Urbe Holmgren beraten.

Ästhetische Lasertherapie
CO2 Laser – fraktionierte Lasertherapie

Fraktionierte Lasersysteme verkörpern den neuen Standard der Faltenbehandlung und der Hauterneuerung. Dabei wird nicht mehrflächig, sondern gezielt auf kleine Areale der Haut behandelt. Es entstehen winzige Verletzungen. Das unverletzte Gewebe wird durch das Laserlicht zur Neubildung von Kollagen angeregt, was zur Straffung der Haut führt. Sämtliche Körperregionen wie Gesicht, Dekolleté, Arme, Hände etc. lassen sich behandeln.

Behandlungsmöglichkeiten:

  • Fältchen
  • Akne Narben
  • Melasma
  • Dehnungs-und Schwangerschaftsstreifen
  • sanfte Hautstraffung und Verfeinerung des Hautbildes

Die Ergebnisse hängen vom Alter und der Beeinträchtigung der Haut durch die Sonnenbelastung der letzten Jahre ab. Der Hauttyp spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Behandelte Patienten durch die fraktionierte Lasertherapie berichten von erstaunlichen Veränderungen nach nur einer einzigen Behandlung.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin und lassen Sie individuell und ausführlich zum Thema Laserbehandlungen in der Praxis Uribe Holmgren beraten.

Google Maps aktivieren

Durch einen Klick auf u.g. Button stimmen Sie einer Übermittlung Ihrer Kommunikationsdaten (bspw. Ihrer IP-Adresse) an Google zu. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

Fachärzte für Hautkrankheiten
Allergologie Venerologie

Marktstraße 8 · 36037 Fulda
T +49 (0)661 21097
F +49 (0)661 21098
post@hautarzt-uribe-holmgren.de
hautarzt-uribe-holmgren.de

Impressum

(Angaben gemäß § 5 TMG)

Daniela Uribe Holmgren
Marktstraße 8 · 36037 Fulda
Telefon: +49 (0)661 21097
Fax: +49 (0)661 21098
E-Mail: post@hautarzt-uribe-holmgren.de

Gesetzliche Berufsbezeichnung:
Fachärztin für Dermatologie

Staat / Bundesland:
Bundesrepublik Deutschland / Hessen

Ärztekammer:
Landesärztekammer Hessen
Im Vogelsgesang 3
60488 Frankfurt
www.laekh.de

Kassenärztliche Vereinigung:
KV Hessen
Europa –Allee 90
60486 Frankfurt
www.kvhessen.de

Berufsrechtliche Regelung:
Berufsordnung für die Ärztinnen und Ärzte in Hessen Hessisches Heilberufsgesetz https://www.laekh.de/images/Aerzte/Rund_ums_Recht/Rechtsquellen/heilberufsgesetz.pdf
Sie können zudem die Suchfunktion der Homepage der www.laekh.de mit den Begriffen „Berufsordnung“ bzw. mit „Heilberufsgesetz“ verwenden.

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
01887660807

Bildverweis:
© gettyimages
© Adobe Stock
© Salih Usta Photography
© FotoFinder Systems

Datenschutz­erklärung

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist Daniela Milagros Uribe Holmgren.

(3) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

 

§ 2 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Kontaktaufnahme per E-Mail
Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihr Vor- und Nachname, Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihre Anschrift, Telefonnummer, Fax) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten.

(2) Informatorische Nutzung

 

Logfiles

Unsere Seite wird von domainfactory GmbH, Oskar-Messter-Straße 33, 85737 Ismaning gehostet.

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie uns nicht anderweitig Informationen übermitteln, werden Ihre personenbezogenen Daten an unseren Web Hoster domainfactory GmbH übermittelt und in sogenannten Logfiles gespeichert.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Nachstehend informieren wir Sie darüber, welche Logfiles die domainfactory GmbH verwendet und welche Ihrer personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert werden können.

Nach Angaben von domainfactory GmbH betrifft dies folgende Logfiles und personenbezogene Daten:

a) Webserver-Logfile
Dieser Logfile speichert folgende Daten:
- Domain,
- IP,
- Anfragen,
- Useragent,
- Timestamp,
- Status Code

b) FTP-Logfile
Dieser Logfile speichert folgende Daten:
- FTP User,
- IP,
- Heruntergeladene/Hochgeladene Dateien

c) SSH-Logfile
Dieser Logfile speichert folgende Daten:
- SSH User,
- IP

d) E-Mail-Logfile
Dieser Logfile speichert folgende Daten:
MetaDaten (Sender, Empfänger, Zeitpunkt, IP, Größe)

Mehr Informationen erhalten Sie unter: https://www.df.eu/index.php?id=914&no_cache=1&L=-1#c22953

 

Einsatz von Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Den Umfang und die Funktionsweise der Cookies werden im nachfolgenden erläutert:

a) Transiente Cookies

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

b) Persistente Cookies

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

c) Flash-Cookies und HTML5 storage objects

Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-in. Weiterhin nutzen wir HTML5 storage objects, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-On installieren, z. B. „Better Privacy“ für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/) oder das Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

 

§ 3 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

(1) Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Besucher grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Besucher erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Besuchers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage.

(2) Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

(3) Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

(4) Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

(5) Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

(6) Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

§ 4 Dauer der Speicherung

(1) Grundsätzlich werden die personenbezogenen Daten der betroffenen Person gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt.

(2) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihr Vor- und Nachname, Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihre Anschrift, Telefonnummer, Fax) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(3) Eine Speicherung erfolgt über das Entfallen des Zwecks hinaus, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen ist. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

(4) Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles werden die Daten nach Angaben der domainfactory GmbH wie folgt gelöscht:

  • Daten in Webserver-Logfile nach 3 Tagen
  • Daten in FTP-Logfile nach 24 Stunden
  • Daten in SSH-Logfile nach 3 Tagen
  • Daten in E-Mail-Logfile nach 3 Tagen

 

§ 5 Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden   personenbezogenen Daten:

Auskunftsrecht, Art. 15 DS-GVO
Sie haben das Recht auf Mitteilung, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden und falls ja: für welchen Zweck die Daten erhoben wurden, welche Kategorie personenbezogener Daten betroffen ist, die Angabe der Empfänger oder die Nennung der geplanten Speicherdauer etc.

Recht auf Berichtigung, Art. 16 DS-GVO
Sie haben das Recht auf unverzügliche Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten.

Recht auf Löschung, Art. 17 DS-GVO
Sie haben das Recht, dass personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen sind, wenn z.B. der Zweck, für den die Daten erhoben wurden, weggefallen ist, eine Einwilligung widerrufen oder Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt wird (vorbehaltlich der Überprüfung gesetzlicher Ausnahmen bzw. Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten)

Recht auf Einschränkung, Art. 18 DS-GVO
Sie haben das Recht, dass Daten (während der Zeit der Überprüfung) nicht verarbeitet werden, wenn die betroffene Person die Richtigkeit der Daten bestreitet oder aber Widerspruch eingelegt hat

Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DS-GVO
Sie haben das Recht, die betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und ggf. diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

Widerspruchsrecht, Art. 21 DS-GVO
Sie haben das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen wie folgt:

Sie haben das Recht, in bestimmten Fällen der rechtmäßigen Datenverarbeitung zu widersprechen, Art. 21 DS-GVO, §36 BDSG-neu. Rechtsfolge eines berechtigten Widerspruchs ist, dass zunächst eine Interessenabwägung erfolgen muss. Wir können das Verbot, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, abwenden, wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Rechtsfolge des erfolgreichen Widerspruchs ist, dass wir Ihre Daten nicht mehr verarbeiten.

Ihren Widerspruch richten Sie bitte an den unter Punkt 1) angegebenen Ansprechpartner.

Beschwerderecht, Art. 77 DS-GVO
Darüber hinaus Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

§ 6 Einbindung von Google Maps

(1) Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

(2) Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

§ 7 automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling

Auf unserer Website findet weder eine automatisierte Entscheidungsfindung, noch Profiling statt.