CO2-Laser

CO2-Laser Zur optimalen Behandlung von leichter bis mittelstarker Faltenbildung, Narben, Altersflecken, sonnengeschädigter Haut

Seit über 20 Jahren wird die fraktionierte Lasertherapie zur Hauterhaltung und -verjüngung eingesetzt. Eines der modernsten Verfahren erfolgt hier mit dem CO2-Laser. Er ist der Goldstandard für das Full Face Resurfacing in der modernen Lasertherapie. Ziel ist es, die Kollagenneubildung in den tiefer gelegenen Hautschichten anzuregen und die Haut damit deutlich zu straffen. Eine spezielle Vor- und Nachbehandlung der Hautoberfläche ist nicht notwendig. Die gelaserte Haut ist direkt nach der Behandlung leicht gerötet und es kann zu einer leichten Wärmebildung und einem Spannungsgefühl kommen. In den nächsten 4-6 Wochen sollte auf Sonnenbäder verzichtet werden. Auf die behandelte Haut möglichst Sonnenschutzcreme (Lichtschutzfaktor 50) auftragen und intensive UV-Strahlung meiden.

Erstklassige Ergebnisse werden vor allem bei der Behandlung von sonnengeschädigter, gealterter Haut mit Fältchen und Altersflecken, grobporiger Haut, Pigmentstörungen, Narben und Aknenarben erzielt.

Anwendung des CO2-Laser

Tausende kleine mikroskopische Kanälchen werden durch den Einsatz des CO2-Lasers in die Haut gelasert. Dabei wird ein geringer Teil der Hautoberfläche geschädigt, sodass die Haut gleichmäßig gerötet erscheint. Das Eindringen in die Epidermis führt zu kleinen Verletzungen, deren Heilungsprozess die Kollagenneubildung stimuliert und zu einer Straffung der Haut führt. Durch den minimalen Lasereinsatz ist die Behandlung schmerzarm und erzielt eine schnelle Heilungsrate..

Anwendungsgebiete

  • Pigmentflecken
  • Narben
  • Aknennarben
  • Straffung der Haut im Oberlippenbereich  
  • Faltenglättung in den Augenbereichen
  • Hautstraffung im kompletten Gesichtsbereich, Dekolleté, Hals

Vorteile der fraktionierten CO2 Laserbehandlung

  • Keine oder nur kurze Ausfallzeiten
  • Minimal-invasiv
  • Schmerzarme Behandlung
  • Natürliches Ergebnis durch körpereigenes Kollagen

Weitere Informationen zur fraktionierten Lasertherapie erhalten Sie in unserer Dermatologie in Fulda. Wir beraten Sie gerne.

Problemhaut

Laser-Hautentfernung
Laser-Hautentfernung
Heilung

Hautverjüngung mit Laser

PicoWay® Resolve – effektive Technologie zur Hautstraffung und Hautverjüngung

Die ersten kleinen Fältchen zeigen sich bereits mit Ende 20, zuerst um die Augen herum: Stress und Mimik, Umwelteinflüsse, Lebenswandel und Gene fordern ihren Tribut, machen ein Gesicht aber auch interessant. Daher ist es nie unser Bestreben, Sie mit Hilfe der Medizin und der Technik zurück in die Jugend zu beamen, sondern Ihrem heutigen Aussehen ein Strahlen zu verleihen. Mit unserem Lasersystem PicoWay ® Resolve wird Ihre Haut zum Selbstheilungsprozess angeregt – die Kollagen-Neubildung aktiviert. Das Besondere am PicoWay – Laser: er arbeitet sanft und effektiv in der Haut, ohne Ausfallzeit! Die Epidermis bleibt intakt.

Der Picolaser gibt ultrakurze Energieimpulse mit der Dauer von Billionstel einer Sekunde in die Haut ab. Dadurch wird nahezu keine Hitze mehr entwickelt, sondern mit einer Art „Schall-Impuls“ die betroffenen Fältchen und Hautpartien behandelt.

Für jugendliches Aussehen und einen strahlenden Teint!

Die Vorteile von PicoWay ® Resolve

  • glättet Fältchen
  • ist für alle Hauttypen geeignet
  • baut Kollagen und Elastin wird auf natürlichem Wege auf
  • sorgt für eine jüngere Optik
  • entfernt Pigmentflecken
  • wirkt ohne Ausfallzeit

In der Regel benötigt man drei bis vier Sitzungen in einem Abstand von jeweils vier Wochen.

Die Kosten für jeweils eine Sitzung beträgt 250 EUR.

Lasermedizin


Innovative Laserbehandlungen für verschiedene Krankheitsbilder der Haut.

Die Dermatologische Facharztpraxis Uribe Holmgren verfügt über verschiedene hochmoderne Laser, die hervorragende Ergebnisse für verschiedene Krankheitsbilder der Haut erzielt. Zum Beispiel zum Entfernen von Altersflecken, Alterswarzen, Besenreiser, Narben, Blutschwämmchen, Haare und Tattoos bis hin zu Couperose- und Faltenbehandlungen. Unser Anspruch: permanente Fortbildungen, um sicher zu stellen, dass alle Methoden stets dem aktuellen Stand der Forschung entsprechen. Moderne Laserbehandlungen wie die Behandlung von Gefäßveränderungen und von pigmentierten Hautveränderungen, Haaren, die Entfernung von Tätowierungen dürfen laut Strahlenschutzrecht 2021 nur noch von approbierten Ärzten durchgeführt werden.  

Zum Einsatz kommt in der Regel der

CO2-Laser

Wie mit dem Diodenlaser auch können wir mit Hilfe des CO2-Lasers kleine Hautveränderungen entfernen, um eine größere Narbenbildung zu vermeiden. In der Hautarztpraxis Uribe Holmgren wird vor jeder Laserbehandlung zunächst eine kleine Probe entnommen, um sicher zu gehen, dass hier keine Malignität vorliegt. Aber auch größere Areale können mit Hilfe des CO2-Lasers behandelt werden.

Der CO2-Laser kommt häufig zur Vor- bzw. Nachbehandlung bei der Daylight-PDT-Behandlung (photodynamische Therapie mit Tageslicht) zur Anwendung. Hierbei handelt es sich um eine Therapie zur Behandlung bestimmter Hauterkrankungen, zum Beispiel Vorstufen des hellen Hautkrebses.

Patienten, die in der Vergangenheit unter Herpes gelitten haben, sollten vor der CO2-Laser-Behandlung eine Herpes-Prophylaxe mit Aciclovir 200 mg durchführen – diese verläuft wie folgt:

  1. Wir starten zwei Tage vor der Behandlung mit einer Herpes-Prophylaxe mit Aciclovir 200 Tabletten (3 x 1 pro Tag, Weiterführen bis fünf Tage nach der Behandlung).
  2. Vor Beginn der Behandlung wird eine Betäubungssalbe auf das zu behandelnde Areal aufgetragen. Anschließend entfernt man diese wieder und es werden durch den Einsatz des Co2-Lasers tausende kleine mikroskopische Kanälchen in die Haut gelasert. Die Haut ist gleichmäßig gerötet, dabei wird nur ein geringer Teil der Hautoberfläche geschädigt.
  3. Anschließend wird eine wirkstoffhaltige Creme dünn auf die behandlungsbedürftigen Areale aufgetragen. Die Creme soll in den Hautarealen verbleiben und nicht entfernt werden. Diese Creme muss zwei Stunden einwirken, während Sie sich im Freien bei Tageslicht im Halbschatten aufhalten.
  4. Nach diesen zwei Stunden fahren Sie bitte direkt nach Hause und waschen die Creme mit klarem Wasser ab. Schützen Sie sich den Rest des Tages und weitere zwei Tage vor Sonnenlicht.
  5. Nach der Behandlung kann es zu Schmerzen kommen, die Sie mithilfe von Schmerzmitteln bekämpfen können. An den behandelten Flächen kann eine Rötung oder eine Krustenbildung entstehen, die aber nach ca. zwei bis drei Tagen wieder abklingen.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin und lassen Sie sich individuell und ausführlich zum Thema Laserbehandlungen in der Praxis Uribe Holmgren beraten.

Tattoo-Entfernung

Tattoo-Entfernung vom Facharzt

Eigentlich ist ein Tattoo ja für immer, aber für viele Menschen entsteht im Laufe ihres Lebens doch der Wunsch, ihr Tattoo restlos und ohne Narben entfernen zu lassen. In der Praxis Uribe Holmgren arbeiten wir mit einem Picosekundenlaser (PicoWay) von der Firma Candela Medical für die effiziente Tattoo-Entfernung. Mehrfarbige Tattoos, Cover-ups oder Permanent Make-Up können durch die neue Technologie in wenigen Sitzungen vollständig entfernt werden. Auch hartnäckige Grün- oder Blautöne und dunkle Tinte werden durch die neue Technologie nahezu unsichtbar. Der Picosekundenlaser kann unterschiedliche Wellenlängen kombinieren und damit Hautveränderungen in unterschiedlichen Farben zertrümmern.

Die Pigmentzellen der Haut werden nicht geschädigt. Der Effekt: keine Vernarbung des Gewebes. Die ungeliebten Motive verschwinden nahezu spurlos – ohne Negativabdrücke, ohne Narben, fast schmerzfrei. Seit 2021 dürfen in Deutschland nur noch approbierte Ärzte per Laser und optischer Strahlung Tätowierungen und zum Beispiel Permanent-Make-Up entfernen.

Tattoo Entfernung mit dem Picosekundenlaser bedeutet:

  • im Vergleich zu Nanosekunden-Lasern nur wenige Behandlungen erforderlich
  • Zeitsparende Methode
  • Hohe Wirksamkeit
  • Kurze Ausfallzeit
  • Effektive und präzise Ergebnisse

Wie funktioniert die Tattoo-Entfernung?

Durch den Laser werden Energieimpulse von Billionsteln einer Sekunde auf die Tattoo-Partikel in der Haut abgegeben. Diese Impulse erzielen einen photomechanischen Effekt, der sich intensiv auf die Farbpigmente auswirkt.

Picoway Tattoo Entfernung via Laser (englisch)

Wie viele Behandlungen sind nötig?

Die Anzahl der erforderlichen Behandlungen ist abhängig von verschiedenen Faktoren, wie z.B. Größe und Farbe, Körperstelle, Alter des Tattoos und Art der Tinte.

Wie verläuft eine Behandlung?

Im Vorfeld der Behandlung kann bei Bedarf eine Betäubungscreme aufgetragen werden. Das Lasern erfolgt unter Luftkühlung; es dauert nur wenige Minuten. Nach der Behandlung wird eine Creme aufgetragen und ein ggf. ein Verband angelegt.

Mit welchem Ergebnis kann ich rechnen?

Direkt nach der Behandlung können sich im behandelten Bereich Krusten bilden, die in der Regel innerhalb von wenigen Tagen abheilen.

Für die vollständige Tattoo-Entfernung sind verhältnismäßig wenige Behandlungen notwendig; je nach Tattoo-Farbe benötigt man etwa vier bis acht.

Mit welchen Kosten muss ich bei einer Tattoo-Entfernung rechnen?

Die Kosten (GoÄ) für eine Tattooentfernung liegen je nach Größe zwischen 200 und 500 EUR pro Sitzung.

Diodenlaser

Diodenlaser – hohe Sicherheit, geringe Nebenwirkungen für die Behandlung sichtbarer Gefäßveränderungen.

Viele Menschen leiden im Gesicht oder an anderen Körperstellen an Gefäßveränderungen. Ob bei Frauen oder Männern, sichtbare Hautveränderungen wie Äderchen im Gesicht werden als kosmetisch störend empfunden. Für die Behandlung solcher Gefäßveränderungen (diskret oder auffällig) sind moderne Diodenlaser besonders gut geeignet. Unschöne Äderchen und Blutschwämmchen können schnell schmerzarm und effektiv entfernt werden. 

Die besonders schonende und erfolgreiche Methode beseitigt neben oberflächlichen Gefäßen auch tieferliegende Gefäße wie Krampfadern. Das umliegende Gewebe wird dabei nicht geschädigt. In der dermatologischen Facharztpraxis Uribe Holmgren wird seit Jahren mit dem Diodenlasersystem behandelt – sicher, effektiv und schmerzarm. 

Diodenlaser bieten ein breites Anwendungsspektrum bei vaskulären Hauterkrankungen und Virusinfektionen:

Behandlungsmöglichkeiten:

  • vaskuläre Hautveränderungen
  • Besenreiser, Krampfadern, Hämangiome, Äderchen im Gesicht
  • Warzen
  • Wunden und Akne
  • Nagelmykose
  • Herpes- und Aphten

Die Behandlung mit dem Diodenlaser ermöglicht sehr gute kosmetische Resultate, auch in sehr empfindlichen Bereichen wie Nase und Wangen. Punktgenaue oder flächige Behandlungen lassen sich gewebsschonend umsetzen, ohne kosmetisch störende Narbe zu hinterlassen. Die Ergebnisse sind bei oberflächlichen Gefäßen und Hämangiomen meist schon nach der ersten Behandlung sichtbar. Für die Behandlung von Besenreisern an den Beinen können zwei bis vier Behandlungen notwendig sein. Die Erfolgsaussichten hängen von der Hautbeschaffenheit, der Lage der Gefäße und dem individuellen Hauttyp ab.
Vereinbaren Sie gerne einen Termin und lassen Sie sich individuell und ausführlich zum Thema Laserbehandlungen in der Praxis Uribe Holmgren beraten.

Dauerhafte Haarentfernung

Dauerhafte Haarentfernung durch Laser in Fulda für Frankfurt, Würzburg, Erfurt, Kassel

Rasieren, Wachsen, Zupfen aller Haartypen – diese immer wiederkehrenden Tätigkeiten können Sie und Er in Zukunft vergessen! In unserer dermatologischen Praxis nutzen wir die moderne Lasertechnologie GentleLase von Syneron Candela und machen Ihren Traum von glatter Haut wahr – sicher, dauerhaft und ohne Hautschädigung.

Der von uns eingesetzte GentleLase Laser wurde speziell zur Haarentfernung entwickelt. Die Behandlung wird individuell für jeden Patienten durch den Hauttyp und Haartyp, sowie dem Wachstumszyklus der Haare und die zu behandelnde Hautzone festgelegt. Behandelt werden kann an allen behaarten Regionen des Körpers. Bei Frauen wird die dauerhafte Haarentfernung durch Laser meist im Gesicht an Oberlippe, Kinn und Wangen, sowie die Achseln, Hände, Bikinizone und Beinen durchgeführt. Bei Männern erfolgt die Haarentfernung durch Laser  überwiegend an Schultern, im Brust- und Bauchbereich, Achseln, Händen und auf dem Rücken.

Während der Behandlung dringt die Laserenergie entlang des Haarschafts bis zum Haarfollikel ein und wird dort absorbiert. Die Laserenergie wird am Haarfollikel in Hitze umgewandelt und zerstört die Haarwurzel ohne das umgebende Gewebe anzugreifen. Der Laserstrahl verödet die Zellen und Blutgefäße der Hautwurzeln, während die oberen Hautschichten durch den Laserstrahl nicht verletzt werden. Nur eine leichte Rötung bleibt für wenige Stunden bis Tage sichtbar.

Wie funktioniert die dauerhafte Haarentfernung durch Laser?

Der von uns eingesetzte GentleLASE Laserstrahl verödet die Zellen und Blutgefäße die die Hautwurzeln bildet. Die oberen Hautschichten werden durch den Laserstrahl nicht verletzt. Nur eine leichte Rötung bleibt für wenige Stunden bis Tage sichtbar. Während der Haarentfernung durch Laser ist bei jedem Laserimpuls ein leichtes Kribbeln spürbar. Einige Patienten sprechen von einem Wärmegefühl. Der Enthaarungslaser verfügt über ein integriertes Kühlsystem und begleitet jeden Energiestoß mit einem Kältestoß.

Ihre Vorteile einer dauerhaften Haarentfernung durch Laser

  • Kein Rasieren, Wachsen oder Zupfen nötig
  • Durch weniger Pflegemittel sparen Sie täglich Zeit und Geld
  • Ihre Haut wird weniger strapaziert

Wie ist der Ablauf zur Haarentfernung durch Laser?

  1. Die zu behandelnde Körperregion wird untersucht und getestet und kann direkt behandelt werden.
  2. Während der Behandlungen tragen Sie und Ihr Arzt eine Schutzbrille.
  3. Die Behandlung erfolgt durch ein kleines Handstück, das den Laserimpuls abgibt.
  4. Ihre Haut wird leicht berührt, und vor und nach jedem Laserimpuls wird ein Kühlspray abgegeben, das die obere Hautschicht schützt und mögliche Schmerzen minimiert.

In der Praxis Uribe Holmgren arbeiten nur Fachärzte mit den hochfrequenzierten Lasern!

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Die Behandlung mit dem GentleLase Pro ist eine Privatleistung, da es sich um eine kosmetische Behandlung handelt. Die Kosten variieren je nach Körperregion:

BehandlungEinzelpreis (pro Behandlung)
Männer Gesicht / Hals300,00 €*
Frauen Gesicht / Hals200,00 €*
Augenbrauenkontur / Stirn50,00 €*
Kompletter Bart100,00 €*
Oberlippe50,00 €*
Kinn50,00 €*
Oberlippe und Kinn100,00 €*
Achseln100,00 €*
Brustwarzen50,00 €*
Bauch/Brust250,00 €*
Medianlinie50,00 €*
Oberarme100,00 €*
Unterarme100,00 €*
Hände50,00 €*
Rücken (komplett250,00 €*
Unterer Rücken (Steißbein)80,00 €*
Bikinizone60,00 €*
Bikinizone – Intimzone110,00 €*
Gesäß (inkl. Pofalte)180,00 €*
Po150,00 €*
Pofalte50,00 €*
Oberschenkel150,00 €*
Unterschenkel/Füße150,00 €*
Füße50,00 €*

* Die genannten Preise können im Einzelfall sowohl nach oben als auch nach unten abweichen. Maßgeblich für die entstehenden Kosten ist die Gebührenordnung für Ärzte (GoÄ), die zwingende Regelungen zu Art und Höhe der Abrechnung ärztlicher Leistungen enthält. Die genannten Preise spiegeln Erfahrungswerte der üblicherweise anfallenden Gebühren der jeweiligen Leistung wider und sind daher unverbindlich.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin und lassen Sie sich individuell und ausführlich zum Thema dauerhafte Laser Haarentfernung in der Facharztpraxis Uribe Holmgren beraten.

Sie haben eine Frage? Möchten einen Termin?
Schreiben Sie uns!

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Hautkrankheiten Allergologie Venerologie

post@hautarzt-uribe-holmgren.de

Ästhetik & Lasermedizin

aesthetik@hautarzt-uribe-holmgren.de

Marie Luise / Rezeption & Verwaltung